WStV-Schulung | Sechs Tage voller Couleurstudententum Posts

VOM 24. BIS 29. MÄRZ 2018. Sechs Tage voller couleurstundentischer Höhepunkte unter Kartell- und Bundesbrüdern. Comment, Chargieren, Rhetorik und vieles mehr erwarten Dich. Sei dabei!

Zwei Säulen prägen die WStV-Schulung, zwei Prinzipien werden besonders gelebt: Die Wissensvermittlung und die Freundschaft. Das ist auch der Verdienst der Woche, der einem Teilnehmer nie wieder genommen werden kann.

Seit 2010 findest unsere Schulung im Stift Göttweig in Niederösterreich statt. Das Jugendhaus im Stift bietet uns alles, was wir für die Seminare, Workshops, zum Chargieren und für die Abendgestaltung benötigen.

Wir wollen unsere jüngsten Kartellbrüder möglichst erlebnisnah in unsere “teure, liebe, werte, runde, kleine, heit´re Welt” einführen. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich unsere Prinzipien.

Du willst Deine Chargierskills verbessern? Unsere gut geschulten Prätoren führen Dich in die Welt des Chargierens ein bringen Dir alles bei, was Du für einen guten Außenauftritt oder bei Kneipen und Kommersen brauchst.

Der Lohn am Ende einer anstrengenden Woche ist das WStV-Schulungsabzeichen. Im mehrstufigen Bildungsprogramm des MKV ist die Absolvierung der WStV-Schulung auch gleichzeitig die Voraussetzung für die Teilnahme an der Kartellführungsschule (KFS) im Sommer.